“3 Neue” für Baden-Württemberg auf DAB+

Im Januar kündigte die LFK an, dass ab Mitte des Jahres insgesamt 2 Kapazitäten zur Verfügung stehen, die die Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg zur Ausschreibung stellte. Kürzlich kündigte auch Schwarzwaldradio an, seinen Programmplatz im Ländle frei zu machen, um sich ganz auf die bundesweite Ausstrahlung auf Kanal 5C zu konzentrieren.

Heute gab die LFK das Ergebnis des Ausschreibungsverfahrens bekannt. Da mit der Entscheidung von Schwarzwaldradio nun 3 freie Kapazitäten geben wird, können demnächst folgende Programme in Baden-Württemberg zusätzlich empfangen werden:

  • Rockantenne
  • antenne 1
  • Regenbogen Zwei

Mit Rockantenne haben Medienexperten eher weniger gerechnet. Das Erfolgsprogramm aus München hat sich bislang auf Bayern konzentriert. Außerdem gab es Spekulationen über den Wunsch nach einer bundesweiten Ausstrahlung im geplanten Bundesmux 2. Mit Antenne 1, das Programm für Schwaben sind nun quasi alle großen Privatradios für Baden-Württemberg im Kanal 11B vertreten. Diese Familie ergänzt auch Regenbogen Zwei, das Rockprogramm von Radio Regenbogen. Mit einer Aufschaltung rechnet die LFK in der zweiten Jahreshälfte.

Die Landesanstalt für Kommunikation fördert die Verbreitung von Digitalradio im landesweiten Multiplex mit 40.000 Euro pro Sender und Jahr als Marketing-Zuschuss, wie es in der Pressemitteilung heißt.

You May Also Like